2018 Clevner HADES

Artikelnummer: 1805-H
26,00 €Preis
  • incl. 19% USt, zzgl. Versandkosten

  • Rotwein trocken

     

    Clevner wurde schon früh an verschiedenen Orten Württembergs angebaut. Er wird zur Familie des Spätburgunders gezählt. Die Traube ist kleinbeerig, von der Form einer Faust, und dicht gepackt. Die Herkunft des Namens ist strittig. Die Anbaufläche in Württemberg beläuft sich auf knapp 20 Hektar. Der Clevner gibt feinduftige, füllige, relativ gerbstoffarme Weine von mittlerer Haltbarkeit.

     

    92° Oechsle, klassische Maischegärung über 12 Tage, biologischer Säureabbau, Ausbau in Barriques.

     

    Opaques Rubin im Glas, Duft von reifen Waldbeeren, rauchig. Am Gaumen pfeffrig, reife Beeren, große Fülle, feiner Holzeinsatz. Harmonie pur!

     

    Zu Rohmilchkäse, gebratenem Geflügel oder Lasagne! Aber auch „einfach so“ etwas ganz Besonderes.

     

    Jahrgang: 2018

    Rebsorte: Clevner

    Klassifizierung: Qualitätswein

    Herkunft: Württemberg, Deutschland

    Lage: Kleinbottwarer Oberer Berg

    Boden: Keuper

    Flaschengröße: 0,75l

     

    Alkohol: 13 % vol.

    Restzucker: 0,3 g/l.

    Säure: 4,5 g/l.

    Reifepotenzial: bis 2028

    Serviertemperatur: 16 bis 18 Grad

    Inhaltstoff: Enthält Sulfite

     

    > Download Steckbrief

Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus ab 24 Flaschen oder einem Warenwert von € 200,- incl. MwSt.. Versandpauschale bei Unfrei-Lieferung 8 € brutto pro Karton.