2018 Lemberger GARAGE

Artikelnummer: 1802/GA
23,00 €Preis
  • incl. 19% USt, zzgl. Versandkosten

  • ROTWEIN trocken 

     

    Wir lieben unseren Beruf: 

     

    Jedes Jahr, wenn Wetter und Zeit es erlauben, setzen wir kleine (und größere) Verrücktheiten in Weinberg und Keller um. So lernen wir, überraschen uns selbst und rosten nicht ein. Diese Unikate tragen zukünftig das „Pink Label“. Die Sonderausstattung setzt bereits aus der Ferne ein Signal: Achtung, hier kommt etwas Außergewöhnliches! 

     

    Der 2018er Lemberger >Garage< beschäftigt sich mit dem Thema „Spontangärung“. Gemeint ist der Verzicht auf die Zugabe sogenannter „Reinzuchthefen“, die für einen möglichst optimalen Gärverlauf sorgen sollen. Bei einer Spontangärung muss der Most also mit seinen „eigenen“ Hefen durch die Gärung kommen, was nicht immer ganz einfach ist. Grundvoraussetzung sind kerngesunde Trauben und eine optimale Weinbergsarbeit, wodurch sich die wilden Hefestämme auf den Traubenhäuten und den Stielansätzen richtig wohl fühlen. Ökologische Weinbergsarbeit liefert hierfür beste Voraussetzungen. Im Herbst, wenn im Keller bereits viele Weine gären, sind jedoch unzählige Hefestämme unterwegs. So kommt es immer wieder vor, dass ein Wein von einem anderen Hefe „abbekommt“. Daher fanden wir, um eine ECHTE Spontangärung zu erreichen, müssten wir den Wein von allen anderen isolieren. Dazu haben wir den Lemberger, der aus der großen Lage „SÜßMUND“ stammt, in unserem Weinberghaus untergebracht um ihn dort, mitten in seinem natürlichen Umfeld, zu vergären. Leider wurde es dort zu kalt. So musste das Experiment nach einigen Tagen abgebrochen werden. Wir wollten die Idee aber unbedingt umsetzen und haben uns kurzerhand entschlossen, den Wein gegenüber des Kellers in die Garage zu stellen. Umgeben von Anbaugeräten und Traktoren ist er dann friedlich vergoren, und bekam den Titel >Garage<. 

     

    Eine perfekte Mischung aus Wildheit und Eleganz, Frucht und Würze, Verrücktheit und Seriosität - für uns einer der spannendsten Rotweine zur Zeit! Dieser Wein hat ein langes Leben vor sich, wenn wir ihn nicht vorher schon selbst ausgetrunken haben.

     

    Jahrgang: 2018

    Rebsorte: Lemberger

    Klassifizierung: Qualitätswein

    Herkunft: Württemberg, Deutschland

    Lage: Kleinbottwarer Süßmund

    Boden: Keuper

    Flaschengröße: 0,75l

     

    Alkohol: 13 % vol.

    Restzucker: 0,2 g/l.

    Säure: 5,3 g/l.

    Reifepotenzial: bis 2035

    Serviertemperatur: 16 bis 18 Grad

    Inhaltsstoff: Enthält Sulfite

     

     

    > Download Steckbrief

Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus ab 24 Flaschen oder einem Warenwert von € 200,- incl. MwSt.. Versandpauschale bei Unfrei-Lieferung 8 € brutto pro Karton.