2019 Muskateller Sekt

Artikelnummer: 1930
14,90 €Preis
  • incl. 19% USt, zzgl. Versandkosten

  • Seit 20 Jahren unser Klassiker! Eine der ältesten Sorten überhaupt, schon vor 4000 Jahren in Ägypten nachweisbar nach Europa mit den Phöniziern gekommen. In Deutschland ist die Sorte schon seit dem Mittelalter nachweisbar. Sie stellt höchste Ansprüche an die Lage. Lage des Weinbergs: Steillage in Kleinbottwar. Damit ist eine hohe Qualität des Traubenmostes gesichert.

     

    79° Oechsle. Die gesunden Trauben (relativ früh im September gelesen) wurden direkt auf die Presse gebracht und als ganze Trauben mit geringem Druck schonend gekeltert. Anschließend Kaltgärung bei max. 16° über zwei Wochen. Der Jungwein wurde zur Erhaltung von Frische und Frucht im Edelstahlgebinde ausgebaut. Anschließend 2. Gärung (Versektung) über 9 Monate. Flaschengärung.

     

    Helles Grün im Glas. Frisches Bouquet mit Anklängen von Grapefruit, Stachelbeeren, Litschi und blühendem Holunder, am Gaumen fruchtig-frisch mit Aromen von Litschi und Melone, im Abgang zart nussig. Sehr aparter Sekt mit deutlicher Frische.

     

    Ideal als Aperitif und zu nicht zu süßen Desserts.

     

    Jahrgang: 2019

    Rebsorte: Muskateller

    Klassifizierung: Qualitätsschaumwein

    Herkunft: Württemberg, Deutschland

    Lage: Hoheneck

    Boden: Keuper

    Flaschengröße: 0,75l

     

    Alkohol: 11,5 % vol.

    Restzucker: 19,7 g/l.

    Säure: 5,1 g/l.

    Reifepotenzial: bis 2027

    Serviertemperatur: 6 bis 8 Grad

    Hinweis: Enthält Sulfite

     

    > Download Steckbrief

Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus ab 24 Flaschen oder einem Warenwert von € 200,- incl. MwSt.. Versandpauschale bei Unfrei-Lieferung 8 € brutto pro Karton.